LOTUSBLÜTE IN MANTUA

Gardasee – Sigurta Park

 

zur Übersicht

vorige Reise   nächste Reise

Die Stadt Mantua verdankt ihre Traumlage auf einer Landzunge einem strategischen Kalkül. Im 12. Jahrhundert staute man rund um die Stadt den Fluss Mincio zu vier Seen auf, und schon thronte sie, umgeben von Wasser, auf einer Art Insel. Auf dem Fluss Mincio wachsen an verschiedenen Stellen im Wasser die aus Asien stammenden Lotuspflanzen. Ende Juli sind diese voll erblüht und bilden einen rosa-grünen Teppich aus Riesenblättern und wunderschönen Lotusblüten.

1. Tag: Neunkirchen – Semmering – Judenburg – Tarvis – Udine – Padua – Borgo Virgilio

2. Tag: Sigurtà-Park, Tortellini-Essen & Sirmione

Borgo Virgilio – Fahrt zum Sigurtà Park – Ein faszinierendes Naturerlebnis erwartet Sie in einem der schönsten Landschaftsgärten Italiens mit einer unglaublichen Vielfalt von Blumen und malerischen Winkeln. – Tortellini-Dorf Valeggio Sul Mincio – Sie erfahren wie aus einem goldenen Taschentuch die beste Pasta der Welt wurde. Nachdem Sie die Tortellini gekostet haben, geht es weiter in das Dorf Borghetto. Den Mittelpunkt bilden eine alte Mühle und kleine, mittelalterliche Häuser und eine spektakuläre Brücke aus dem 14. Jh. – Sirmione. – Die herrliche Altstadt mit den engen Gassen lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Das beliebteste Fotomotiv ist die Scaliger-Wasserburg, die am Eingang zur Altstadt thront. – retour

3. Tag: Lotusblüte Mantua
Borgo Virgilio – Heute besuchen Sie die wohl skurrilste Wallfahrtsstätte Italiens: geisterbahnähnliche Figuren und Dekorationen, schmücken das Innere der Kirche Le Grazie – Mit einem Elektroboot entdecken Sie das Naturreservat am Fluss Mincio. Vor vielen Jahren breiteten sich hier importierte Lotuspflanzen versehentlich aus. Ein charmanter Unfall, denn heute blühen im Sommer Tausende Lotusblüten. – Anschließend geht die Fahrt in das Schmuckkästchen und Weltkulturerbe Mantua. – Die Stadt überrascht den Besucher mit einem ungetrübten historischen Panorama von Palästen und Türmen. Hinter der Stadtmauer betritt man die Piazza Sordello gesäumt vom Herzogspalast. – retour

4. Tag: Borgo Virgilio – Rückfahrt nach Neunkirchen

 

 

 

Zur Online-Anfrage

 

nach oben // zur Übersicht

 

Termin:
21. – 24. Juli 2019 (Sonntag – Mittwoch)

Abfahrt:
07.00 Uhr Reisebüro

Leistungen:
    Fahrt mit ****Komfortbus
    Unterbringung im ****Hotel
    Zimmer DU/WC
    3 x Halbpension
    2 x ganztägige Reiseleitung
    1 x Tortellini-Essen inkl. 1 Glas Wein
    1-stündige Schifffahrt in das Gebiet der Lotusblüte

Preis:
Arrangementpreis pro Person     € 395,--
Einbettzimmerzuschlag             €   60,--


Nicht inbegriffen:
    Ev. Kurtaxe
    Eintritt Sigurta-Park            € 12,50
    BusBahnAuto-KomplettSchutz € 33,-- / € 37,--

vorige Reise   nächste Reise

Informationen Stand Jänner 2019 – Änderungen vorbehalten
Zahlungsmodalitäten und ARB im Büro erhältlich