NARZISSENFEST IM AUSSEERLAND

Kulinarisch und traditionell im Salzkammergut

 

zur Übersicht

vorige Reise   nächste Reise

Das Narzissenfest im Ausseerland zieht jährlich zahlreiche Besucher an. Mit den musikalischen und traditionellen Aufführungen ist für Unterhaltung gesorgt. Das Salzkammergut lernen Sie bei einer Rundfahrt kennen: Fuschlsee, Wolfgangsee, Attersee und Mondsee und die Kaiserstadt Bad Ischl, die der historische Mittelpunkt des Inneren Salzkammergutes ist.


1. Tag: Neunkirchen – Baden – St. Pölten – Westautobahn – Steyr (Wahrzeichen ist das gotische Bummerlhaus im Zentrum des einzigartigen Stadtplatzes, darüber thront das mächtige Schloss Lamberg) – Faistenau (das kleine Erholungs-Dorf zählt zum Geheimtipp in der Fuschlseeregion) – Ihr Aufenthalt erfolgt im ****Hotel Alte Post. Alle Zimmer verfügen über WC und Dusche/Bad, Kabel-TV und Telefon. Die Wellness- und Wohlfühloase bietet Schwimmbecken, verschiedene Saunen und Dampfbad.

2. Tag: Faistenau – Der Holunder ist ein ganz besonderer Strauch – von der Blüte über die Blätter bis zu den Früchten werden verschiedenste Produkte aus ihm gewonnen. In den Ferienregionen Fuschlsee und Wolfgangsee haben sich einige Almen dem Thema "Holler" verschrieben und bieten kulinarische Schmankerl an. – Fahrt zu einer Holleralm, wo Sie eine schmackhafte Brettljause mit einem Schnapserl genießen – zahlreiche Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden warten darauf, von Ihnen erkundet zu werde. Sie bekommen auch eine Holler-Einreibe, die die müdesten Wanderbeine erfrischt. – retour

3. Tag: Faistenau – begleitet von einem Salzkammergut Guide erkunden Sie das Salzkammergut, seine Seen und Orte. Bei einer Schifffahrt auf dem Wolfgangsee genießen Sie herrliche Ausblicke auf die liebliche Bergwelt – Bad Ischl (der Kurort liegt im Herzen des Salzkammergutes) – bereits zum 19. Mal findet im Kurpark das Weinfest statt. Im k&k Weindorf bieten Winzer ihre Spitzenweine zur Verkostung an. Dazu gibt es musikalische Unterhaltung und selbstgemachte Köstlichkeiten – retour

4. Tag: Faistenau – Bad Goisern – Bad Aussee – hier findet alljährlich das bekannte Narzissenfest statt. Beim Stadtkorso bis 11.00 Uhr haben Sie Zeit, die Figuren in Ruhe zu genießen und zu fotografieren. Musikalische Umrahmung belebt das Fest. Ab 11:30 Uhr zieht der Festzug der Narzissenfiguren begleitet von Musikkapellen und Trachtengruppen in Richtung Altaussee. Um 14:30 Uhr beginnt der Bootskorso, in einem bunten Reigen bewegen sich die Boote mit den Narzissenfiguren in Ufernähe des Altausseer Sees – um ca. 16.30 Uhr treten Sie mit wundervollen Eindrücken aus dem Salzkammergut die Rückfahrt nach Neunkirchen an.


1   1

 

nach oben // zur Übersicht

 

Termin:
31. Mai – 3. Juni 2018
(Fronleichnam)
(Donnerstag – Sonntag)

Abfahrt:
08.00 Uhr Reisebüro

Leistungen:
    Fahrt mit ****Komfortbus
    3 x Halbpension
    Zimmer DU/WC im ****Hotel Alte Post
    Freie Nutzung der Wellnessoase
    Bademantel & Saunatücher
    1 x Narzissenfestkarte für Sonntag,
        03.06.2018
    1 x Brettljause inkl. Schnaps (2cl) auf einer
        Holleralm
    1 x Salzkammergut Rundfahrt mit einem
        Salzkammergut Guide
    1 x Besuch des k.u.k. Weindorfes in Bad Ischl
    1 x Wolfgangsee Schifffahrt auf dem
        Wolfgangsee
    1 x Holleralmzeitung & Holleralmeinreibe

Preis:
Arrangementpreis pro Person     € 540,--
Einbettzuschlag                        €   25,--

Nicht inbegriffen:
    Ev. weitere Eintritte
    Storno- und Reiseversicherung             € 37,--
    Storno- und Reiseversicherung+Schutz € 52,--

vorige Reise   nächste Reise

1 © www.narzissenfest.at/Stephan Pelizzari

Informationen Stand Jänner 2018 – Änderungen vorbehalten
Zahlungsmodalitäten und ARB im Büro erhältlich