ZUM WEIHNACHTSMARKT IN BUDAPEST

Advent im königlichen Schloss Gödöllö

 

zur Übersicht

vorige Reise   nächste Reise

Die Donau schlängelt sich wie ein silbernes Band durch Budapest und teilt das bergige Buda und das flache Pest. Zu beiden Seiten des Flusses finden Sie das pulsierende Leben einer modernen Weltstadt. Die festliche Atmosphäre des Weihnachtsmarktes am Vörösmarty Platz ist einmalig. Kunsthandwerker bieten ihre traditionellen Produkte in den typischen Holzhütten zum Verkauf an. Die herrlichen Düfte von frisch gebackenen Lebkuchen und Glühwein machen den Besuch unvergesslich.

1. Tag: Neunkirchen – Sopron – Györ – Budapest – am Nachmittag Stadtrundfahrt mit Führung (Burgberg mit Schloss, Matthiaskirche und Fischerbastei, Stephanskirche und Parlament, ....) – anschließend Freizeit zum Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem Vörösmarty Platz mit festlicher Atmosphäre und mehr als 100 Kunsthandwerkern. Kulinarische Köstlichkeiten wie Kartoffelpuffer, Strudel, Maroni und natürlich der Glühwein locken schon von weitem mit ihrem Duft.

2. Tag: Budapest – Der Vormittag steht zur freien Verfügung in der ungarischen Hauptstadt oder fahren Sie mit uns zum märchenhaften Barockschloss Gödöllö (das königliche Schloss war ein Lieblingsort von Kaiserin Elisabeth) – Im Advent präsentiert sich Gödöllö im Festgewand und bildet einen wunderbaren Rahmen für den stimmungsvollen Adventmarkt – am Nachmittag Rückfahrt nach Neunkirchen

 

 

nach oben // zur Übersicht

 

Termin:
14.-15. Dezember 2019 (Samstag - Sonntag)

Abfahrt:   
07:30 Uhr Reisebüro

Leistungen:
    Fahrt mit ****Komfortbus
    1 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
    Zimmer DU/WC
    Stadtrundfahrt Budapest

Preis:
Arrangementpreis pro Person     € 99,--
Einbettzuschlag                        € 28,--


Nicht inbegriffen:
    Ev. Eintritte
    BusBahnAuto-KomplettSchutz             € 14,--


vorige Reise   nächste Reise

Informationen Stand Jänner 2019 – Änderungen vorbehalten
Zahlungsmodalitäten und ARB im Büro erhältlich