RUND UM DEN HOCHSCHWAB

     

Neunkirchen – Semmering – Mürzzuschlag – Niederalpl – Weichselboden – Wildalpen – 10:00 Uhr Führung durch das Museum "HochQuellenWasser" (Dauer ca. 1,5 Std.). Seit 1910 fließen täglich ca. 217.000 m³ Trinkwasser aus dem Hochschwab in die Bundeshauptstadt Wien. Anhand von Originaldokumenten wird die historische Entwicklung der Wiener Wasserwerke nachvollzogen. Wissenswertes über Geologie, Hydrologie sowie über Hygiene im Quellengebiet und den erforderlichen Wasserschutz wird dargestellt. – Gelegenheit zum Mittagessen im Gasthaus Krug in Hinterwildalpen mit wunderschönem Panoramablick. – Groß und mächtig steht der gewaltige Hochschwab mit seinen 100 Gipfeln und 40 Tälern in der Landschaft. Beeindruckend der Anblick, faszinierend der Ausblick. – Palfau – Hieflau – Eisenerz – Präbichl – Trofaiach – Leoben – Thörl – Aflenz – Veitsch – Semmering – Neunkirchen

 

Termin:

Abfahrt:
Rückkehr:

Fahrpreis:
Inklusive:

Donnerstag, 24. August 2017

07:00 Uhr Reisebüro
ca. 19:00 Uhr

€ 29,--
Eintritt & Führung Museum "HochQuellenWasser" € 4,--

vorige Tagesfahrt     nächste Tagesfahrt

Informationen Stand März 2017 – Änderungen vorbehalten
Zahlungsmodalitäten und ARB im Büro erhältlich