ZU GSELLMANNS WELTMASCHINE

UND ZUM TULPENFEST NACH EDELSBACH

     

Neunkirchen – Südautobahn – Ilz – Edelsbach bei Feldbach – Besuch von Gsellmanns Weltmaschine – um 10:30 Uhr beginnt die Führung  – Sie steht in einem kleinen Raum, auf einem Bauernhof in Kaag. Dort wartet sie – groß, gewaltig, beispiellos – um, einmal in Bewegung gesetzt ihre Besucher zu verzaubern und Staunenden Geschichten zu erzählen, Traumgeschichten. Denn diese Maschine bewegt Träume, die Träume der Menschen. Franz Gsellmanns Werk  ist eine Art "Perpetuum mobile": Tausende Teile, Hunderte Glühbirnen und 25 Elektromotoren treiben sie an. Durch die permanente Bewegung der Maschinenteile entstehen Licht- und Geräuscheffekte. – anschließend Gelegenheit zum Mittagessen – am Nachmittag besuchen Sie das Tulpenfest. Es findet heuer bereits zum 12. Mal statt. 60.000 Tulpenzwiebeln wurden dafür im vorigen Herbst gesetzt. Diese sollen am Festwochenende in voller Pracht erblühen. Handwerkermarkt, Tulpenwein und Tulpenschnaps zählen zu den Highlights beim Fest. Chöre, Top-Gastronomen und Direktvermarkter servieren Frühlingshaftes auf Bühne und Speisekarte. – ca. 16:30 Uhr Rückfahrt nach Neunkirchen

 

Termin:

Abfahrt:
Rückkehr:

Fahrpreis:
Exklusive:

Samstag, 13. April 2019

08:45 Uhr Reisebüro
ca. 18:30 Uhr

€ 28,--
Weltmaschine € 4,--

Eintritt Tulpenfest freie Spende!

vorige Tagesfahrt     nächste Tagesfahrt

Informationen Stand Februar 2019 – Änderungen vorbehalten
Zahlungsmodalitäten und ARB im Büro erhältlich