"ARCHE NOAH LUXUSKLASSE"

im Kabarett Simpl

Neunkirchen – Wien – Kabarett Simpl – Um 20:00 Uhr Beginn der Vorstellung „Arche Noah Luxusklasse“.

Ab 25. September 2019 gibt es im Kabarett Simpl in der Wollzeile einige Neuigkeiten. Der Bulli bekommt ein neues altes Herrl: Nach mehr als 15 Jahren kehrt Michael Niavarani als künstlerischer Leiter zurück an das Kabarett Simpl. Mit der neuen Theatersaison 2019/20 übernimmt er das älteste durchgängig bespielte Kabarett der Welt.

Dazu Michael Niavarani persönlich: Wenn ich die Stiegen in der Wollzeile hinuntergehe, fühlt es sich ein bisserl an, als käme ich zu meinen Eltern auf Besuch. Sich wieder um den Simpl zu kümmern, neue Kabaretttexte für das „größenwahnsinnig gewordene Nudelbrett“ (Karl Farkas) zu schreiben, ist, wie nach Hause kommen. Und wir alle wissen, wie schrecklich es ist, wenn man seine Eltern besuchen muss, und dass so ein Nachmittag mit einer Menge Arbeit verbunden sein kann. Genauso ist es auch bei mir: Ich muss zwar nicht das Gemüsebeet umgraben, darf aber eine neue Simpl-Revue schreiben und zum ersten Mal auch Regie führen. „Arche Noah Luxusklasse“ heißt das Raumschiff, mit dem sich ein neues Simpl Ensemble auf den Weg zum Mars machen wird.

Nach Ende der Vorstellung Rückfahrt nach Neunkirchen

 

Termine:

Abfahrt:
Rückkehr:

Fahrpreis:
Karten:

Freitag, 06. Dezember 2019

17:00 Uhr Reisebüro
ca. 24:00 Uhr

€ 26,--
€ 59,--
vorige Tagesfahrt      
vorige Theater-/Konzert-/Musicalfahrt     nächste Theater-/Konzert-/Musicalfahrt

Informationen Stand Februar 2019 – Änderungen vorbehalten
Zahlungsmodalitäten und ARB im Büro erhältlich